Infos zum Führerschein

Allgemeine Infos zum Führerschein:

Wir bilden zu den Führerscheinen der Klasse A, A2, B, BE und AM aus.
Der Führerschein muss beantragt werden, für den Antrag benötigt Ihr:

1. Nachweis der Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort (Erste-Hilfe-Kurs)
2. einen Sehtest (beim Optiker erhälich)
3. Ein Passfoto
4. Personalausweis bzw. Pass
5. Bearbeitungsgebühr: 47 Euro

Wenn ihr schon den Führerschein der Klasse B oder A habt und erweitert, braucht ihr beim Antrag nur den Sehtest, keine Erste Hilfe!!

Den Antrag könnt ihr in jedem Bürgeramt der Stadt stellen, oder bei Anträgen "Fahren mit 17" direkt im Führerscheinbüro.

Infos für "Fahren mit 17"

1. Fahren nur mit einer Begleitperson
2. Begleitperson muss mindestens 30 Jahre alt sein
3. Begleitperson muss mindestens 5 Jahre den Führerschein besitzen
4. Begleitperson darf maximal 1 Punkt im Zentralregister haben
5. Die Fahrerlaubnis ist nur in Deutschland gültig

Zur Antragsstellung muss eine Kopie des Führerscheins und des Personalausweises der Begleitperson oder der Begleitpersonen eingereicht werden. Zusätzlich müssen die Begleitpersonen in die Prüfungsbescheinigung eingetragen sein.

Weitere Informationen dazu findet ihr hier.
Anschrift:
Landesamt für Bürger– und Ordnungsangelegenheiten
Referat Fahrerlaubnisse, Personen– und Güterbeförderung
Puttkamerstraße 16–18
10958 Berlin